Jörg Müller | DogWalkerEssen | Hundetrainer in Essen | Hundetraining-Hundeerziehung-Hundeschule

ist … DogWalkerEssen, Hundetrainer, Hundeschule in Essen , Mülheim , Bochum , Gelsenkirchen , NRW

Referenzen

Ich habe die offizielle Erlaubnis,
Hunde nach dem §11 des TierSchG zu trainieren .
Ich habe die Prüfung beim Veterinäramt in Essen gemacht.

Bei meiner praktischen Prüfung war auch das Ordnungsamt ,Abteilung Tierschutz vor Ort .

Ich habe mir lange überlegt, ob ich die Hundeschulen, die ich mir im Laufe der Zeit gearbeitet und angeschaut habe, hier aufzähle. Nach langem Überlegen komme ich zu dem Entschluss:

NEIN,

… denn ich habe so einiges gesehen.

Es wurden Hunde mit roher Gewalt in eine unterwürfige Angst gebracht. Sie wurden geschlagen, mit Strom attackiert, mit Würgern gepeinigt, geschüttelt bis sie erbrochen haben obwohl sie eine Maulschlaufe um hatten. Ich könnte die Liste beliebig erweitern. Ich wollte und werde nie so mit Hunden umgehen wie es in einigen Hundeschule praktiziert wird . Deshalb werde ich keine Namen von denen nennen. In meinen Augen sind es verachtende Methoden die dort angewendet worden sind  .
Statt den hilfesuchenden Haltern und ihren Hunden mit Respekt gegenüber zu treten, wurden sie bitter Enttäuscht .

Das heißt natürlich NICHT das dort draußen NUR schlechte Hundeschulen sind, aber ich habe einiges mit bekommen und möchte deswegen  nicht mit denen in einem Atemzug genannt oder in Verbindung gebracht werden.

Ich bin Ich und keine Kopie von irgendjemand !!

Ich erwarte Respekt gegenüber meiner Arbeit mit den Hunden, und das soll der Hund für sich auch in Anspruch nehmen dürfen. Deswegen habe ich mir meine eigenen Trainingsmethoden erarbeitet und die Erfolge geben mir  zu 100 % Recht, so weiter zu arbeiten wie bisher. Ich habe es mir in den Jahren in denen ich mit Tieren arbeite, zur Devise gemacht mir als  Erstes den Respekt des Tieres zu erarbeiten. Denn nur dann wird der Hund alles tun um mir, dem Rudelführer zu beweisen, was in ihm steckt, was er alles lernen kann und dieses auch zeigen. Und dafür brauche ich kein Schütteln, Kämpfen oder sonstige Aggressionen!

Den Respekt bekomme ich durch liebevolle, konsequente Erziehung, mit immer wiederkehrenden Ritualen, denn der Hund ist ein anpassungsfähiges soziales Wesen und lernt in einer gewaltfreien Umgebung schnell, wer sein Rudelführer ist und lässt sich gerne leiten, um einfach nur Hund zu sein.

Meine Erfolge beruhen genau auf diesem Prinzip.

Meine Referenzen sind nicht irgendwelche Dokumente  die ich  mir kaufen kann .. Meine sind , Zufriedene Kunden und Hunde.. wie hier zu lesen ist :

Ich darf aufgrund meiner Arbeit , für die Bild der Frau fragen beantworten . Sprich, Ich berate die Bild der Frau in Hundefragen.
Für den WDR bin ich als Studiogast eingeladen worden, damit ich mit meinem Fachwissen ,fragen beantworten soll, die in erster Linie mit Hunden zu tun haben .
Gleichzeitig wurde ich gefragt, ob man mich in Zukunft öfters mal einladen dürfte.

Dann durfte ich und mein Hund schon 2x beim tollten Tier im Revier mit machen .
Ich bin im Jahre 2015 in die Sendung eingeladen worden : Quiz Duell mit Bernd Stellter .

https://hundetraineressen.wordpress.com/kunden-uber-mich/
bitte den link kopieren oder in der Rubrik : Über Mich und dann , Kunden über mich .

Hundetrainer-Hundeschule-HundezubehörMeine Referenzen sind ReSOZIALisierte und glückliche Hunde sowie zufriedene Herrchen & Frauchen, die im Einklang mit ihren Hunden leben. Ich werde nur einen Namen nennen: Das ist Zoo Henscheid in Essen-Steele, da er mir seit 30 Jahren seine Kunden anvertraut, bin ich an einem Punkt angelangt, das Richtige zu tun.

Klar – könnte ich mich jetzt hier hinstellen und aufzählen, was ich für bunte Papiere, Zertifikate und Seminare ich mir erkauft habe und die mit vielen tollen Worten beschreibe.

Es sagt aber NICHTS über  meine Arbeit aus. Das können nur die Herrchen und deren Hunde.

Und darum geht es uns doch – um das gute Ergebnis.

Ihr Jörg Müller
DogWalkerEssen

Hundetrainer und Hundeerziehung in Essen

Werbeanzeigen

3 Kommentare zu “Referenzen

  1. Ich war mit meiner sehr schüchternen Hündin bei Herrn Müller und…. es war einfach super!!!!
    Ein Training hat genügt und ich habe so viele Sicherheiten gewonnen und kann nun Koukla besser unterstützen .Sie hat ihre Angst vor anderen Hunden fast verloren und geht mittlerweile von selber auf andere Hunde zu.
    Herr Müller ist einfach klasse und ich kann ihn unbedingt weiterempfehlen.

    Liken

  2. Klar ist, in der heutigen Zeit zählt für viele alles was Stempel, Siegel und viele Unterschriften hat, dazu noch super gerahmt ist und an der Wand hängt.
    Aber mal ehrlich: Haben wir nicht alle schon die Erfahrung gemacht (egal in welchen Berufen), dass genau diese ganzen Zeugnisse/Diplome/Qualifikationen etc. keine Garantie für „gute Arbeit“ sind.

    Uns ist es wichtig das die „zwischenmenschliche Ebene“ und das Bauchgefühl stimmig sind im Umgang miteinander und wenn dann noch der Erfolg so aussieht wie in unserem Fall können wir auf Papiere verzichten.
    Unsere „Rumaussie“ (rumänischer Aussiedlerin) Karla hat sich in kurzer Zeit so toll entwickelt – wir auch – dass wir gerne Referenzen schreiben für die Wand vom Hundetrainer!!!

    Liken

  3. Ich gebe Ihnen Recht. Orden, Ehrenzeichen, Zertifikate und Diplome sind allein kein Beweis für eine seriöse Arbeit und Erfolg am Kunden, in dem Fall am Hund oder dem Halter. Ein Medizinstudium allein macht noch keinen guten Arzt, ein Führerschein noch keinen guten Autofahrer – Ich habe schon oft erlebt, das ein Kurs an der VHS als Legitimation diente, um später auf einer Webseite theoretische Kenntnisse auf dem Gebiet von „was weiss ich“ aufzuführen – Sicher sind neben praktischen auch theoretische Kenntnisse wichtig, auch Seminare sind hilfreich und eine Urkunde an der Wand dient dazu, nachzuweisen, das eine Qualifikation vorliegt – das ist „nice-to-have“, aber kein Muss.

    Wenn jemand eine Krankheit durch Handauflegen heilt, ohne jemals Medizin studiert zu haben, dann nutzt mir als Patient das mehr als alles andere.

    Mir ist das Thema Referenzen für einen Hundetrainer völlig wurscht, weil Sie mir und meinem Hund spontan und schnell geholfen haben, ein Team zu werden … und was ich so hier lese, ging es anderen auch so – Also: Weiter so.

    Liken

Bitte einen Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s