Jörg Müller | DogWalkerEssen | Hundetrainer in Essen | Hundetraining-Hundeerziehung-Hundeschule

ist … DogWalkerEssen, Hundetrainer, Hundeschule in Essen , Mülheim , Bochum , Gelsenkirchen , NRW

Kunden über mich …

Die wichtigsten Referenzen …

… sind die meiner Kunden., denn wer kann es besser beurteilen .?? !!
Wenn Sie schon einmal ein Training oder andere Formen der Hilfe von mir bekommen haben, freue ich mich sehr über Ihre Erfahrungen. Lob und Kritik sind herzlich willkommen.

Ihren Kommentar geben Sie bitte ganz unten auf dieser Seite ein.

99 Kommentare zu “Kunden über mich …

  1. Lieber Jörg,
    vielen Dank für ihre schnelle und unkomplizierte Hilfe mit unserem Labradormädchen Kimba! Sie lief unsere Treppe im Hausflur von jetzt auf gleich nicht mehr und ich war mit meinem Latein und meinen Nerven am Ende! Dann kommen Sie und zeigen uns in wenigen Minuten dass wir unserem Hund zeigen müssen wo es lang geht und das sehr liebevoll aber konsequent und bestimmt. Wir Menschen müssen halt viel lernen ! Ich würde jederzeit bei Ihnen wieder um Hilfe bitten und werde sie weiter empfehlen an alle die Hilfe brauchen!
    Liebe Grüsse Tanja und Michael Möller

    Liken

  2. Nur eine Stunde bei Jörg und seinem Rudel und es läuft perfekt.

    Meine junge Hündin war unsicher und bellte alles an, was uns ( für sie komisches ) entgegen kam. Auch sie anzusprechen, um ihre Aufmerksamkeit zu bekommen half nicht, denn sie war ja beschäftigt mit dem „Feind“. Sie zog viel an der Leine, dass wir von einem entspannten Spaziergang ganz weit weg waren. Im Wald war alles entspannter, auch der Rückruf klappte…. aber warum ging es bei uns Zuhause nicht.

    Der Termin mit Jörg war unglaublich, nach 5 Min. stand ich sprachlos da. Der fremde Mann hatte die ganze Aufmerksamkeit meines Hunde und meine schon lange 🙂

    Jörg zeigte und erklärte, wie genau ich mit ihr umgehen sollte. Es ist so einfach, ich wusste eigentlich schon vorher, dass ich das „Problem“ war.
    Dann machte Jörg die Autotür auf und holte sein Rudel dazu. Selbst die Hunde zeigten meiner Hündin, wie sie sich verhalten muss und korrigierten sie in ihrem Verhalten. Aus unserer Trainingsstunde wurden 1,5 Stunden und Jörg war entspannt. Ihm geht das Wohl von Hund und Halter vor, statt nach exakt einer Stunde „Aufwiedersehn“ zu sagen.

    Auf dem Weg nach Hause überlegte ich, was war da genau passiert. Ich übte mit ihr seit der 10. Woche und jetzt auf einmal wusste sie, was ich von ihr wollte. Was soll ich sagen…. ich gehe jetzt entspannt mit ihr spazieren. Sie guckt mich an und weiss, auf mein Frauchen muss ich achten. Sie ignoriert die Leute, die mich ansprechen, weicht zwar zurück, aber das ist auch ok. Wir laufen an lockerer Leine und wenn sie wirklich mal zieht, ist sie schnell korrigiert. Wir arbeiten weiter dran und ich muss sagen, es funktioniert.

    Jörg, du bist unglaublich….. wirklich der Beste. Es hat wirklich Spass gemacht und ich danke dir für diese tolle Trainingseinheit. Ganz liebe Grüße Gabi

    Liken

  3. Hallo Jörg nochmals Danke für Deine spontane schnelle Hilfe.Heute hat es mit Nando und mir schon gut geklappt er zieht nicht und läuf locker neben mir her und ich hoffe wir 3 haben es endlich kapiert wie es gehen soll.
    Benachrichtige uns bitte wenn Dein Shop online geht und Dein Buch erscheint
    Liebe Grüße Inge Jürgen und Nando

    Liken

  4. Jörg hat uns von Anfang an geholfen. Wir waren absolute Hundeneulinge mit einem unsicheren Hund, der alle anderen Hunde anbellte und sich immer fürchterlich aufgeregt hat und zur Not auch biss. Nun ist unser Hund mit anderen verträglich und spielt sogar manchmal mit fremden Hunden. Selbst wenn er angebellt wird, bleibt er ruhig.
    Jörg hat uns geholfen diesen Tanz auf rohen Eiern zu beenden und ist stets zur Stelle, wenn man eine Frage hat. Jörg arbeitet ganz an der Wurzel-zumindest ist das mein Eindruck. Ist die Wurzel gesund, so ist es der ganze Baum mit all seinen Blättern und Früchten.
    Nun wissen wir, was der Hund braucht, um entspannt und zufrieden zu sein. Nur machen muss man es dann eben selbst, aber Jörg gibt einem die Tools dafür an die Hand. Kein weichgespültes Wischiwaschi um den heißen Brei, sondern klare und anwendbare Tipps.
    Zudem hat Jörg eine Engelsgeduld und man kommt sich nicht blöd vor. 😀 Wenn jemand Probleme mit seinem Hund hat, schallt es zeitgleich aus unseren Mündern: Jörg Müller- da musst du hin! Der hilft dir!

    Liken

  5. Vielen Dank an Jörg Müller! Ich habe meinen kleinen Hund, Mischa, seit nunmehr fünf Jahren und er zeigte nach wie vor unsicheres Verhalten. Trotz Hundeschulbesuchen und diverser Versuche, ihm mehr Sicherheit zu geben, wurde er nicht lockerer und entspannter.
    Der Dogwalker hat uns sehr geholfen und Mischa ist schon nach wenigen Tagen viel relaxter und entspannter geworden. Heute ist er zum ersten Mal anderen Hunden auf der Wiese hinterhergelaufen, als diese gespielt haben. Das erste Mal nach fünf Jahren! Ich bin so happy! 🙂 Und Mischa mit Sicherheit auch!
    Tausend Dank dafür! 🙂

    Liken

  6. Hallo, ich habe 2 Hunde, Aussie Shepherd und Chihuahua, beide mit „schwerer Kindheit“. Radfahrer, Autos, andere Hunde, Jogger, Besucher,Nachbarn,….alles ist böse und wird angekläfft. Dann waren wir gestern das erste mal bei Jörg. Schon nach wenigen Minuten waren es „seine“ Hunde, zum Schluß saßen seine mitgebrachten Hunde mit meinen zusammen auf dem Platz, ohne sich zu zerfleischen,etc. Er zeigte mir genau wo es hakt, was die Hunde brauchen, das das „Problem“ oben an der Leine hängt(was ich ja auch vorher wußte), das es meine Hunde sind, weil ich sie gekauft, aber der Chef bin ich nicht.Jörg hat eine schöne, direkte Art, Klartext gegenüber Herrchen/Frauchen, dann wird das Gehirn angestoßen und so soll es sein. Der Umgang mit den Hunden ist super, auch da klare Worte, dann weiß der Hund wo es lang geht und kein rum eiern. Das war das erste mal und es ist schon verdammt viel rüber gekommen, freuen uns schon auf die nächste Stunde.

    Heute erster Spaziergang: Der Aussie (der mit dem Autoproblem) läßt sich problemlos über den Bürgersteig führen, Autos/LKW/Motorräder sind kein Grund mehr auszurasten, irre. Den Chi habe ich von meiner Chefposition noch nicht so überzeugt, aber ich werde dran arbeiten. Durch die Unterstützung von Jörg sehe ich das auch als machbares Ziel. Der Anfang ist gemacht. Habe, auch bei Freunden, schon einige Hundeschulen und „Trainer“ gesehen, aber jetzt DEN Hundetrainer gefunden. Im Internet findet man überall tolle Bewertungen jeglicher Art, auch hier auf der Seite, nur trifft das hier auch wirklich alles zu….so ist Jörg. Daumen hoch. 🙂

    Vielen Dank

    Liken

  7. Update Arthur und Aliz:
    Aliz ist nun ein 100% Rudelmitglied.
    Nachdem Arthur und Aliz sich wochenlang übelst gebissen haben, sie getrennt an Heizkörpern angebunden werden mussten, räumliche Trennung , Maulkörbe unser Alltag war….streifen die Streithähne gemeinsam durch den Garten, verteidigen Haus und Hof, spielen miteinander und schlafen nebeneinander….Sie trinken sogar aus einem Wassernapf. Was für viele selbstverständlich ist, aber unmöglich war.
    Wenn der Abstand geringer als 50cm war, wurde sich gebissen.Aliz ist erst 5 Monate bei uns und ich wusste Arthur ist sehr territorial, hätte aber nie gedacht, dass es so schlimm ist.
    Ich möchte allen Mut machen, nicht aufzugeben und euch von Jörg Müller helfen zu lassen! Bei mir haben 2Std Wald gereicht, um mir die Augen öffnen zu lassen! Jörg ist eine riesen Hilfe aber ihr müsst an euch arbeiten und auch Rückschläge in Kauf nehmen und weiter machen. Aber es lohnt sich!!!

    Liken

  8. So ich noch mal !Das scheinbar unmögliche mit Jörg Müller möglich gemacht!Meine Hunde können sogar zusammen auf dem Sofa schlafen! Zur Vorgeschichte: Unser Rüde akzeptierte unsere neue Hündin absolut nicht.(ist seit dem 10.9.16 bei uns) Sieben schwere Beißattacken, ständiges anstarren und kontrollieren, also 6 Tage absolutes Horrorleben für mich und meine Hunde.Wir standen alle unter Dauerstress und ich hab nur noch geheult und war kurz vorm Nervenzusammenbruch.
    Bis zum Treffen mit Jörg, habe ich sie 3 Tage getrennt gehalten.
    Das Treffen ist nun 4 Tage her, kein knurren Zähne fletschen oder sonstiges mehr.
    Jörg zeigte mir, was ein Rudelführer ist!
    Nun heisst es gleichbleibend diszipliniert mit den Hunden arbeiten.Das alte Leben wird es nicht mehr geben!!!!Vielen lieben Dank lieber Jörg!
    Und man wird nach dem Treffen auch nicht abgefertigt sondern Jörg steht auch telefonisch immer bereit zu helfen, zu loben und zu motivieren! Nicht nur ein toller Hundetrainer sondern auch ein toller Mensch!

    Liken

  9. Danke lieber Jörg, dass du dir auf einem Sonntag sogar für uns Zeit genommen hast und uns mit Ruhe und Bestimmtheit wieder gezeigt hast, was es heisst ein richtiger Rudelführer zu sein.Du es geschafft mir die Angst zu nehmen , unserm Kontrollfreak Rüden die Stirn zu bieten und Ruhe in unser Rudel zu bekommen.Ich freue mich sehr auf weitere Zusammenarbeit und dank deiner Hilfe unser neues Mitglied fest ins Rudel integrieren zu können 🙂 Wir sind echt froh dich an unserer Seite zu haben und hier liegen grad 3 entspannte Hunde und wir essen grad Würstchen und werden nicht angebettelt oder penetrant bearbeitet!

    Liken

  10. Hallo Jörg ! Nach vielen Hilferufe meinerseits bei Facebook , hast du mir immerzu gehört und mir so gut es ging schriftlich geholfen ! Dafür schon mal vielen dank . Ohne dich wäre ich manchmal hoffnungslos verzweifelt !!!
    Gestern dann hatten wir einen Termin bei dir , für mehrere Stunden . da wir ja doch eine ziemlich lange Anfahrt und Heimreise hatten . Eine Fahrt ungefähr 150 km ! Wir sind überglücklich es gemacht zu haben . Du hast ruck zuck gesehen , was das Problem ist und uns dies deutlich gemacht .Wo ja Shelly so andere Hunde verbellt hat vorher , hast du nach 15 Minuten Lucky dazu geholt . Wau Shelly hat überhaupt nicht gebellt . Dann hast du Lucky die Leine in den Mund gelegt und sagtest :“Lucky nimm sie mit “ Dein Lucky läuft los mit Shelly im Schlepptau . Einfach toll ! Da du ja wusstest andere Hunde sind nicht so Shellys ding , hast du noch 2 im Gepäck gehabt .Die du dann auch nach und nach dazu geholt hast . Es kam noch immer kein bellen . Super ! Hast mir dann die Leine in die Hand gedrückt , ich sollte die 3 von meiner fernhalten . Danach wollten wir spazieren , mein Mann und Kinder vorne weg , ja und da kamen wir 2 kein Schritt mehr weiter . Du hast mir dann verdeutlicht , das Shelly auf die anderen Familienmitglieder aufpasst und das ihr ganzer Stress ist . Hast mir gezeigt was ich tun soll , damit das nicht mehr macht ! Meine Kinder hast du eingespannt , die deinen Worten gefolgt sind und einfach mit dem Hund losgelaufen sind ohne ziehen an der Leine .
    Ich könnte noch viel mehr erzählen ! Du hast uns allen gezeigt , erklärt und deutlich gemacht worauf es ankommt . Konsequentes üben ist nun unser Ding. Leider können wir ja nicht , schnell mal zu dir kommen ! Danke schön für deine Herzliche Art , dein erklären der Situationen und alles . Danke das wir auch deinen bezaubernden Lucky kennenlernen durften .
    Wir werden wenn was ist, immer wieder die Km die lange Fahrt ( Stau ) auf uns nehmen . Da du einfach super bist !
    Wir sagen ein dickes Dankeschön . Harald , Annika , Vanessa und natürlich ich Nicole mit Shelly

    Liken

    • Und einmal kommen wir eh noch , erstens dir zu zeigen das es anders läuft …zweitens für ein Video wie Lucky Shelly führt . Finde es so toll was dein Hund mit Freude leistet

      Liken

  11. Gesucht und gefunden : Jörg Müller ! Von Herzen Danke ….. Zu Tränen gerührt und meine Grübchen mit Lächeln hervorgerufen! In 30 Minuten-was niemals vorstellbar war- ließ sich mein Partner mit der ledernase, an den Kopf fassen – ohne Attacke – mit Genuss ! Gesucht – und gefunden , für das was wir brauchten! „Der Schalter muss sich bei dem Hund umlegen „, aber erreicht, dass mein Schalter sich binnen einer Stunde komplett umschaltete! Erfolg versprochen und direkt zu Anfang bekommen ! Jetzt warten wir erfreut, motiviert, uns sicher fühlend, gestärkt und hoffnungsvoll auf unsere nächste Lernphase ! Haben uns wohl und sehr gut aufgehoben gefühlt! Sehr freundlich – sehr gut im Umgang mit Mensch und Hund !

    Liken

  12. Jörg kenne ich nun schon etwas länger, ich habe ihn damals kennen gelernt über meine Cousine, da hatte ich einen Pflegehund aus dem Tierschutz, Jörg hatte mir dort verständlich erklärt was ICH falsch mache und was ich ändern muss.

    Nun habe ich eine eigene Jack Russel – Chihuahua mix Hündin die total hibbelig, unsicher und Territorial ist.
    Ist unsicher bei fremde Hunde, Menschen und geht nach vorn und verbellt alles, in der Wohnung knurrt und bellt sie bei jedem Geräusch, naja nicht nur in der Wohnung, auch draußen wenn wir irgendwo z.b am Rhein sitzen und einfach nur chillen wollen. meint sie alles weg zu knurren oder verbellen zu müssen… Ich dachte bisher das macht sie weil sie unsicher oder schiss hat 😀
    Sie quietscht und hüpft und kommt nie zur ruhe .. usw. …

    Dazu gehört ein Jack Russel Rüde von meinem Verlobten, der leider nie wirklich erzogen wurde und noch nie eine konsequente Führung hatte. Er zeigt Zähne, knurrt und schnappt weil er meint er sei der Boss oder manchmal weil er unsicher ist und einfach nicht weiß was wir von ihm wollen.

    Mit beiden bin ich hin und wieder Überfordert, dann mal nur mit einem Hund und mal läuft es super!
    Ich selbst bin ein oft instabiler Mensch, bin auch hin und wieder total launisch und mies drauf was an meiner Psyche liegt, was die Sache gerade nicht vereinfacht, aber Jörg. Tja, Jörg schafft es da echt wieder mir Mut zu machen, das ich an MIR selbst auch arbeiten muss, weiß ich! Ich HOFFE ich bekomme es hin!!! Das WIR es schaffen, mein Partner und ich! Mein Verlobter muss da auch den arsch hoch bekommen und nun endlich mal konsequent sein mit seinem Hund und auch mit meinen Hund, das er sich an Regeln der Erziehung hält (,das gleiche gilt auch für mich! Nicht der kleinen alles erlauben usw.)
    Aus 2 + 2 macht gleich 4 😉 Ich habe sehr oft gesagt DEIN Hund und bei meiner Hündin, die ich mitgebracht habe in die Beziehung, es ist mein Hund. hmm Jörg sagte das wir nun ein Rudel sind! das sind UNSERE Hunde, nicht mehr dein Hund mein Hund. Es sind unsere Hunde!

    Ich finde es zum schreien, wenn Jörg auf seine Art uns Menschen zeigt wie der Hund sich verhält und somit es übersetzt was der Hund mit seiner Körpersprache signalisiert. Es ist super verständlich erklärt und echt lustig mit ihm zu arbeiten! 😀
    Jörg scheint auf den ersten blick etwas abgehoben und eingebildet, aber das liegt daran das er halt immer und immer wieder Erfolgserlebnisse hat die ihn Stark machen und DAS, zahlt sich aus! Er ist halt ein Selbstbewusster Mann der weiß was er will und das spüren die Hunde!

    Danke Jörg für deine immer wieder Hilfsbereitschaft, für deine Freundschaft und für deine Arbeit!
    Bleib weiter so! Die Besitzer und gerade deren Hunde danken dir es sehr!!!

    Liken

  13. Lieber Herr Müller,
    ich habe Mittel April eine sehr lehrreiche Lektion von Ihnen wegen meiner beiden Leinenpöbeler Pivo (was im Übrigen auf polnisch „Bier“ heißt – natürlich hat mein Mann den Namen vergeben) und Tita bei Ihnen erhalten und regelrecht „genossen“. Sie haben mir ebenso unmissverständlich wie humorvoll gezeigt, was ich falsch mache. Hunde und Mensch hatten viel Spaß, was man auch merkte, denke ich. Ich habe jetzt zwar noch keine neuen Hunde, aber ich glaube zu wissen, was ich tun muss (oder müsste), um ein leader of the pack zu werden. Als ich nach Hause kam, entspann sich folgender Dialog mit meinem Mann: „Wie war`s ?“ „Toll – Cesar Millan wohnt jetzt im Ruhrgebiet !“ „Ah – und ? Hat er ein Menjou-Bärtchen ?“ „Ne – aber einen Schalke-Aufkleber am Auto….“ (kurze Pause) „Und hattet ihr Spaß ?“ „Aber jaaaaaaaaaaaaaa……“ „Dann verzeihe ich ihm das…..“
    In diesem Sinne grüßen Sie herzlich
    H. Kaiser mit Pivo und Tita

    PS: Auch von meinem Mann beste Grüße ! Sie wissen schon: Niemals wechselt man den Verein – alles andere vielleicht doch…..

    Liken

  14. Hallo jörg, vielen lieben Dank für das Training heute! Ich bin mit Hunden gross geworden, dennoch schaffst du es mir ganz neue Dinge zu zeigen. Für Iris, arko und mich bist du eine grosse Hilfe und ich bin überzeugt davon, dass genau du der richtige Trainer für uns bist. Du nimmst dir viel Zeit und bist für alle Fragen offen, bist direkt aber nicht grob, spass macht es obendrein auch noch. Arko war bisher bei keinem Mann so gelassen, schon gar nicht nach so kurzer zeit. Ich bin mir sicher, mit deiner Hilfe werden wir ein tolles Team. Vielen Dank!!!

    Liken

  15. Lieber Herr Müller,

    nach dem Training bei Ihnen am 15.04.16 mit meinen beiden Leinenpöbelern Pivo und Tita habe ich zwar noch keine „neuen“ Hunde, aber ich meine zu wissen, was ich tun muss, um ein leader of the pack zu werden. Sie haben mir genauso unmissverständlich wie humorvoll gezeigt, was ich falsch mache. Wir arbeiten eifrig an dem Problem, und es hat sich deutlich gebessert. Insbesondere Tita ist sehr lernfähig. Weiblich halt ! Zwei-, Drei- und Vierbeiner haben sich wohl gefühlt, und ich denke, das merkte man auch. Sie sind wahrlich ein Hundeflüsterer ! Schon beeindruckend wie Pivo bei Ihnen (nicht etwa bei mir) Schutz suchte. Verräter !!!!

    Bei meiner Rückkehr nach Hause entspann sich folgender Dialog mit meinem Mann. „Na – wie war`s ?“

    „Toll – Cesar Milan wohnt jetzt im Ruhrgebiet !“ „Ah – hat er ein Menjou-Bärtchen ?“ „Ne – aber einen Schalke-Aufkleber am Auto……“ (kurze Pause) „Und hatten die Hunde Spaß ?“ „Aber jaaaaaaaaaaaaaa …..“

    „Dann verzeihe ich ihm das….“

    Mit besten Grüßen und tief empfundenem Dank

    H. Kaiser mit Pivo und Tita

    PS: Auch von meinem Mann soll ich besonders grüßen ! Sie wissen schon: den Verein wechselt man nie – alles andere vielleicht doch…..

    Liken

  16. Lieber Herr Müller,
    nach dem Training bei Ihnen am 15.04.16 mit meinen beiden Leinenpöbelern Pivo und Tita habe ich zwar noch keine „neuen“ Hunde, aber ich meine zu wissen, was ich tun muss, um ein leader of the pack zu werden. Sie haben mir genauso unmissverständlich wie humorvoll gezeigt, was ich falsch mache. Wir arbeiten eifrig an dem Problem und es hat sich deutlich gebessert. Zwei-, Drei- und Vierbeiner haben sich wohl gefühlt, und ich denke, das merkte man auch. Sie sind wahrlich ein Hundeflüsterer !
    Bei meiner Rückkehr nach Hause entspann sich folgender Dialog mit meinem Mann. „Na – wie war`s ?“
    „Toll – Cesar Milan wohnt jetzt im Ruhrgebiet !“ „Ah – hat er ein Menjou-Bärtchen ?“ „Ne – aber einen Schalke-Aufkleber am Auto……“ (kurze Pause) „Und hatten die Hunde Spaß ?“ „Aber jaaaaaaaaaaaaaa …..“
    „Dann verzeihe ich ihm das….“
    Mit besten Grüßen und tief empfundenem Dank
    H. Kaiser mit Pivo und Tita

    PS: Auch von meinem Mann soll ich besonders grüßen ! Sie wissen schon: den Verein wechselt man nie – alles andere vielleicht doch…..

    Liken

  17. DU bist einfach der Hammer …. du hast mir wieder Hoffnung in mich selbst gegeben. Einige Hundetrainer und „Fachmänner“ konnten mir nicht helfen, stattdessen zogen sie mich runter. DU hast einfach getan!!! Du gabst mir nicht das Gefühl „doof“ zu sein. Ich bin so froh und dankbar, dass wir Kontakt hatten und du mir wieder den Durchblick gegeben hast! Deine Tipps habe ich gleich umgesetzt und es hat geklappt und ich fühlte mich gleich 1 Kopf größer. Manchmal fehlt der Stupser und DU hast ihn mir gegeben. Man dreht sich immer wieder im Kreis und kommt nicht raus, braucht Hilfe und DU warst da … so toll. DANKE !!!

    Wir werden dich auf jeden Fall mal besuchen, dann kannst du dir selbst ein Bild machen, wie gut wir sind 😉

    Ich kann dich nur wärmstens empfehlen an JEDEN, der ein Problem hat oder nicht mehr weiter weiß. Ich bin immer noch überwältigt !!! Yeah. Mach weiter so!!!

    Liken

  18. D E R Z A U B E R E R !!! 🗣🔮🐶

    Ich muss sagen, ich bin begeistert! Genauso wie meine Eltern und Familie. Chihuahuas zeigen ja gerne mal, was in ihnen steckt und wer der Boss ist, aber damit war schon nach den ersten Minuten bei Jörg Schluss. Mein kleiner Kläffer hat seitdem wir da waren (man mag es garnicht glauben) KEIN MAL!!!! mehr gebellt und an der Leine ziehen ist jetzt auch nicht mehr drin! Kurzfristig fiel uns ein „achja wir fahren ja über Ostern in den Urlaub“ also rumgesucht und direkt auf Jörg getroffen. Ein Herzensguter Mensch, meiner Meinug nach im falschen Körper geboren, ich bin fest davon überzeugt, dass er eigentlich ein Hund ist, wie geht denn sonst sowas ? 😳😂 scherz beiseite, Klein Purzel mit 4 anderen unkastrierten Rüden. Er war ganz still.. Schocktherapie 😂 Lucky nahm Purzels Leine ins Maul (ein Bild für die Götter) und dann ab! Ich muss sagen, der Urlaub ist für uns viel entspannter. Purzel läuft ohne Leine bei Fuß wenn der Weg es zulässt (früher wäre ohne Leine überhaupt nicht gegangen), er ist viel ausgelasteter, wenn uns an der Leine Hunde entgegen kommen „jault“ er zwar noch ab und zu, aber das Gesamtpaket ist viel ruhiger und entspannter geworden und lässt nicht ständig den Boss raushängen. Generell ist mein Hund einfach viel entspannter und weiß, dass ICH die Sachen Regel und nicht ER.
    Ich bin mehr als begeistert und das ganze nach nur 2 Stunden ! Da haben wir die Stunde fahrt gerne in Kauf genommen. Lieber Jörg wir danken dir von ganzem Herzen! Dein Herz sitzt am richtigen Fleck, es ist der Wahnsinn, wie schnell du die Hunde durchblickst. Jetzt noch ein paar mal, um das jaulen ganz weg zu bekommen und wir sind wunschlos glücklich. FROHE OSTERN ! 🐰🐣

    Liken

    • Vielen lieben Dank für die tollen Worte, Es tut gut das richtige zu machen ..
      Aber ich bin nichts, wenn in diesem Fall DU, nicht das umsetzt…
      Schön das der kleine Mann dir jetzt so viel Spaß macht..
      Es war mir ein Bedürfnis und Wunsch, Dir so schnell zu helfen ..
      Fühlt Euch alle gedrückt ..

      Liken

  19. Der beste!!!!!!!!!!!!
    Ich bin ganz ehrlich, ich war erstmal skeptisch. Wir hatten mit unserem Hund Tad schon einige Hundetrainer durch und immer wieder nur schlechte Erfahrungen gemacht. Eine Bekannte berichtete mir vom Dogwalker Essen und wie sehr er ihren Hunden geholfen hatte. Wie viele Tränen hatte ich schon verdrückt, weil ich mit meinem Hund einfach nur noch übervordert war. Kein ruhiges Gassi gehen, weil er Leute ansprang, anbellte und auch ab und zu biss. Alleine blieb er auch nicht, ohne das ganze Haus zusammen zu schreien und vor lauter Aufregung zu pinkeln und zu brechen. Ich richtete nur noch mein Leben nach dem Hund aus und war mit meinen Kräften am Ende. Also beschloss ich dem Dogwalker einfach mal zu schreiben und schon hatte ich auch schon eine Antwort. Ein paar Tage später der erste Termin zu dem ich meinen Mann schickte. Er war genauso skeptisch wie ich wegen den vorherigen Trainern. Doch als er nach Hause kam erzählte er mir wie begeistert er wäre und das es zwei Tage später einen weiteren Termin geben würde. Ich war schon ganz gespannt, da ich schon direkt Veränderungen bei meinem Hund bemerken konnte. Der Tag war gekommen und ich durfte ran. Mein Mann hatte nicht zu viel versprochen, ich war begeistert. Eine Stunde trainierten wir und Situationen die ich vorher gerne gemieden hatte, weil sie so unangenehm waren, waren jetzt so leicht und wurden zu einem schönen Erlebnis. Vorher konnte ich nicht mal in Ruhe mit meinem Hund an Menschen oder Hunden vorbei gehen und in der Stunde hatte ich auf einmal drei Hunde gleichzeitig an der Leine, zwei Hunde von Jörg und mein eigener. Eine Woche ist jetzt vergangen und ich kann es einfach nicht fassen. Tad bleibt jetzt schon 1 1/2 Stunden alleine ohne zu jaulen/bellen, als hätte er nie etwas anderes gemacht. Er schläft entspannt in der Zeit und auch draußen ist er viel Entspannter. Vorher war er immer so angespannt und jetzt vordert er sogar auf das man mit ihm spielt. Ich bin so gespannt wie es weiter geht und was sich alles noch zum positiven ändert.
    Ich danke dir so Jörg! Du hast den richtigen Weg eingeschlagen! Das du noch ganz viele Hundeseelen rettest! Fühl dich gedrückt!

    Liken

  20. Einfach nur mit Abstand der beste Trainer und das Beste für meinen Hund! ( schon nach dem ersten Training merkte ich Erfolge) Als könnte er zaubern ✨Ich habe schon einige Hundeschulen ausprobiert und nichts war das richtige,bis ich den Dogwalker kennenlernen durfte! Ich fahre mit einem Glücksgefühl nach Hause und der Hund ist einfach nur zufrieden ! Zu 100 Prozent Weiterempfehlung! Vielen Dank 😊😊😊

    Liken

  21. „Hallo Trainer

    Was du Frauchen gestern beigebracht hast, finde ich total doof. Jetzt versucht sie doch im Ernst mir weismachen zu wollen, dass sie der Chef ist. Das sehe ich aber ganz anders. Das muss sie mir erstmal beweisen. Aber wie ich gemerkt habe, hat sie von dir (nicht ganz so tolle) Tipps bekommen. Das wird hart für mich werden.“

    Ne Spaß bei Seite.
    Ich bin wirklich super zufrieden mit dir und ich glaube, nein ich weiß, dass ich es mit deiner Hilfe und Unterstützung schaffen werde. Er ist noch nicht so davon angetan das er „nichts“ mehr darf, aber das wird schon.

    Nochmal ein dickes Dankeschön für die Zeit die du dir für uns genommen hast. Ich werde dich auf jeden Fall weiter empfehlen und da spielt die Entfernung auch keine Rolle

    Ganz Liebe Grüße von Kristin und Jacky

    Gefällt 1 Person

  22. Hallo Jörg,

    Dich kennengelernt zu haben war ein echter Glücksgriff 😘

    Ich war ja total skeptisch, als Du gesagt hast, dass Du die Probleme mit meinen beiden Schätzen in den Griff bekommst. Nach vier Hundeschulen und einem Gruppentrainer auch nicht verwunderlich.
    Nachdem wir den Termin vereinbart hatten, war ich total aufgeregt was mich wohl erwartet.

    Was soll ich sagen, ich bin begeistert. Schon nach der Begrüßung fing mein Erstaunen an 😉 ich habe so viel Input von Dir bekommen, dass ich kaum schlafen konnte um es alles zu „verdauen“. Das Beste ist aber, dass es hilft und nicht nur bei Dir. Bereits am folgenden Tag war es das reine Vergnügen mit den Beiden raus zu gehen. Kaum noch ziehen, ich gehe jetzt und die Leinen hängen durch und Fahrradfahrer werden (fast immer) einfach ignoriert, es ist unglaublich!!! Sicher gibt es noch Rückfälle, aber ich weis ja nun damit umzugehen ☺️

    Ich bin selbst auch viel entspannter bei Situationen, bei denen ich vorher schon im Vorfeld Blutdruck bekommen habe 😂 gestern hat der Kleine sogar mit einem Schäferhund gespielt (zur Info: vorher ist der er schon ausgerastet wenn er nur einen gesehen hat). Ich bin immer noch jeden Tag erstaunt, welche Veränderung die Beiden durchmachen. Ach, ich kann jetzt auch wieder durch das Haus laufen, ohne dass mich der Große auf Schritt und Tritt verfolgt 🐾

    Vielen Dank dafür und ganz liebe Grüße

    Martina

    Liken

  23. Zuerst einmal ein RIESEN Dankeschön an Dich, Jörg. Wir waren am Samstag zum ersten Mal bei ihm, da meine französische Bulldogge sich leider aufgrund einer negativen Erfahrung immer mehr in die falsche Richtung entwickelte. Ein ruhiges Gassi gehen ohne ein (versuchtes) Anfallen von Fußgängern, Radfahrern, gar Autos/sonstigen Gefährten war nicht mehr möglich. Bereits nach meinem ersten Telefonat mit Jörg und der Schilderung der „Probleme“ fühlte ich mich gut aufgehoben. Vorab scherzte ich noch mit meiner Begleitung „warts ab, gleich versucht der Hund ihn anzufallen, Jörg sagt einen Ton und alles ist gut“ – umso mehr musste ich schmunzeln, als dem unglaubwürdigerweise, zumindest für die, die Jörg nicht kennen, tatsächlich so war. Mein Hund schnappte nach Jörg, Jörg nahm die Leine in die Hand und mein Hund war still und sichtlich verwirrt. Es gab kein Vollgestopfe mit Leckerlies, wie man es vielleicht von anderen Empfehlungen/Trainern kennt, es gab nur einen Menschen, der meinem Hund die nötige Sicherheit gab. Für mich war das kein Glücksgriff, für mich zeichneten allein diese 10 Minuten die gesamte Arbeit und die Erfahrung von Jörg aus. Nun liegt es an mir, das Erlernte umzusetzen. Hier kommt man nicht her und legt Kurse alá „Leinenführigkeit – Teil 1-3“ ab, nach den unzähligen Tipps & Tricks kann man all das mit Geduld selbst trainieren und bei Problemen oder Fragen jederzeit wieder Kontakt aufnehmen.

    Ich bin immer noch absolut überwältigt, wie schnell und toll (m)ein Hund lernt – gestern schon wurden Fußgänger fast gänzlich ignoriert 🙂 ich kann und werde Jörg jedem Hundehalter weiterempfehlen, hier ist jemand mit unglaublich viel Spaß & Liebe zum Tier am Werk und das zeichnet sich in der Arbeit absolut aus.

    DANKE Jörg und bis bald, wir sehen uns 🙂
    Christine

    Gefällt 1 Person

  24. Wow ich bin einfach nur begeistert.
    Dieser Hundetrainer wurde mir empfohlen und das zurecht.
    Ich habe innerhalb kürzester Zeit so viel gelernt und Zuhause umgesetzt und wirklich alles klappt.
    Meine Jessy ist schon ganz anders da ich jetzt weiß wie ich mit ihr umzugehen habe !
    Vielen lieben dank für alles 🙂

    Liken

  25. Wir hatten Letztes Jahr Kontakt zu Jörg wegen unseres Agressiven Rüdenn .
    Wir machten einen Termin zum Einzeltraining. Wir kamen mit Maulkorb bestückten Hund. Jörg schaffte als erste Amtshandlung den Maulkorb ab und innerhalb von 2 Stunden hatten wir große Fortschritte. Nachdem wir weitertrainiert haben , haben wir das Problem nach und nach in den Griff bekommen. Ich würde jederzeit wieder die Hilfe in Anspruch nehmen.

    Liken

  26. Hallo Jörg,

    1 Woche ist jetzt seit unserer ersten Trainingsstunde vergangen und es gibt erste Erfolge zu berichten:
    Das Spazierengehen ist bedeutend entspannter geworden, seitdem Happy und Lucia Halsbänder tragen.

    Happy hat (wie erwartet) sehr schnell rausbekommen, dass es für sie bedeutend angenehmer ist, wenn sie neben mir läuft und nicht versucht vor mir zu laufen. Wir können mittlerweile auch ganz ruhig am Kindergarten vorbei gehen, ohne dass sie die laufenden und schreienden Kinder hinter dem Zaun angreifen will. Gestern hat sie sich auch bereits direkt neben dem Zaun (und den Kindern) ganz entspannt gelöst. Das größte für mich war aber, dass wir auch bereits an Fußball spielenden Kindern vorbei gegangen sind, ohne dass sie Anstalten machte, diese anzugreifen.

    Lucia reagiert ebenfalls sehr gut auf das Halsband, versucht aber trotzdem immer wieder ihren Weg zu gehen. Das habe ich bei ihr aber auch nicht anders erwartet, sie hat eben ihren Dickkopf und versucht ihn auch immer wieder durchzusetzen. Allerdings klappt es auch mit ihr schon recht gut und für 1 Woche bin ich sehr zufrieden mit ihr (und mir) ;-). Hundebegegnungen an der Leine sind immer noch sehr schwierig, weil sie dann unbedingt mit viel Gekläffe hin will und damit treibt sie auch Happy wieder hoch. Aber wir stehen ja erst am Anfang des Trainings und immerhin ist uns bereits gelungen an der Nachbarshündin ohne Theater vorbei zu kommen. Also, auch hier bereits ein erster Erfolg! Hier war es aber auch so, dass das Herrchen auf meinen Ruf „Wir sind im Training! Bitte an mir vorbei gehen!“ hervorragend reagiert hat. Das kann man leider nicht von allen Hundebesitzern erwarten.

    Also, was ich eigentlich sagen will, du hast mir hervorragende Hinweise und Tipps gegeben und ich bin fleißig dabei, diese auch umzusetzen!
    Herzlichen Dank für die tolle Trainingstunde (ohne Blick auf die Uhr) für Frauchen und Vierbeiner!!!

    Liebe Grüße
    Petra

    Gefällt 1 Person

Bitte einen Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s