Jörg Müller | DogWalkerEssen | Hundetrainer in Essen | Hundetraining-Hundeerziehung-Hundeschule

ist … DogWalkerEssen, Hundetrainer, Hundeschule in Essen , Mülheim , Bochum , Gelsenkirchen , NRW


Hinterlasse einen Kommentar

Berliner Kurier: Beißstatistik

Fast 300 Menschen von Hunden gebissen

In Potsdam/Brandenburg sind sind im vergangenen Jahr 292 Menschen von Hunden gebissen und verletzt worden. Wie aus der Beißstatistik des Innenministeriums in Potsdam hervorgeht, gehörten zu den Vierbeinern, die am häufigsten zuschnappten, Deutsche Schäferhunde (41), Labrador Retriever (19) und Dackel (11) sowie Mischlinge (48), deren Rasse nicht festgestellt werden konnte.

Der Artikel ist nicht sehr umfangreich und qualifiziert, heizt aber im Wesentlichen die Stimmung an. Vor allem das Resümee hat mich etwas entsetzt:

Auf die Erziehung des Hundes kommt es an. Da kann man viel falsch machen“, sagte Heiko Anton vom Internationalen Hunde Verband. Egal ob Dackel oder Dogge – jeder Hund brauche klare Regeln. Fehlten die, dann reagiere das Tier mit Stress und beiße auch mal zu. In dieser Hinsicht sei eine strenge Hand besser als gut gemeinte Kuschelpädagogik„.

Ob der Vertreter vom Verband richtig zitiert wurde, kann nicht überprüft werden. Den vollständigen Artikel erreicht über den nachfolgenden Link.

http://www.berliner-kurier.de/brandenburg/beissstatistik-fast-300-menschen-von-hunden-gebissen,7169130,26963498.html